Diverses

NACH REKORDJAHR 2019: VERSTÄRKUNG DER KTM DEUTSCHLAND GESCHÄFTSLEITUNG

KTM

KTM AUF ERFOLGSKURS – NEUE TEAMAUFSTELLUNG FÜR GESCHÄFTSJAHR 2020

Mit 16.901 Neufahrzeugzulassungen blickt KTM in Deutschland erneut auf ein Rekordjahr zurück. Der österreichische Hersteller sichert sich damit erneut einen Platz an der Spitze in Europas größtem Absatzmarkt.

Der READY TO RACE Erfolgskurs wird mit einer Verstärkung der Geschäftsleitung unterstrichen: Miron Martin und Stephan Beutel werden als General Manager der KTM Sportmotorcycle Deutschland GmbH eingesetzt. Mit ihrer langjährigen Erfahrung als Verkaufsleiter für die Marken KTM und Husqvarna Motorcycles übernehmen Sie ab sofort die Verantwortung für das operative Geschäft am Standort Deutschland.

Norbert Zaha wird als Managing Director der KTM Sportmotorcycle Deutschland GmbH die neue Teamaufstellung aktiv begleiten und zusätzlich strategische Projekte der KTM AG in Europa betreuen. Herr Zaha ist darüber hinaus als Geschäftsführer der WP Suspension GmbH in Munderfing, Österreich tätig.

Quelle & Foto: PR KTM

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen