Meltewitz ist traditionell der Auftakt in die Sächsiche Offroadcup Saison. Der Tradition folgend startet am Sonntag ( 09.04.2017 ) 9.00 Uhr der Saisonauftakt 2017. Die Nordsächsische Strecke ist dabei auch oft für Rekordstarterzahlen bekannt, nach derzeitigen Stand sieht es auch diesmal danach aus. Bereits jetzt verzeichnet Serienleiter Daniel Gressler 110 Einschreibungen in die Einsteigerklasse. Auch die anderen Rennklassen stehen bereits jetzt auf einen Teilnehmerzuwachs.

Bedeutend dafür ist der 2017 auch erstmals vorhandene Preisgeldtopf für die Sieger in den PRO Klassen Team und Einzel.

Für das Rennen in Meltewitz gibt es nur eine grundlegende Änderung. Gegenüber den Vorjahren wird der Kurs nun in die entgegen gesetzte Fahrtrichtung gefahren. Dies verspricht neue Spannende Abschnitte.

Also auf nach Meltewitz am Sonntag.

Zeitplan:

7:00 Uhr – 08:30 Uhr Nennung 1. Rennen
ab 10:00 Uhr Nennung 2. Rennen
09:00 Uhr – 12:00 Uhr 1. Rennen
12:00 Uhr – 13:00 Uhr Pause
13:00 Uhr Siegerehrung 1.Rennen
13:30 Uhr – 16:30 Uhr 2. Rennen
17:00 Uhr Siegerehrung 2. Rennen

1. Rennen starten die Klassen: Einsteiger, SportB, Senioren

2. Rennen starten die Klassen: Team Pro, Pro, Gäste, SportA, Team Hobby

Alle weiteren Infos zur Serie unter http://www.offroad-cup.de

Fotos: DG Design