Startseite » SixDays 2022: Team Deutschland steht fest!
Enduro International

SixDays 2022: Team Deutschland steht fest!

ISDE Team Germany

Deutsche Trophy-Teams für ISDE nominiert!

Die internationale Sechstagefahrt im Endurosport zählt nicht nur zu den größten Offroadsport-Events der Welt, sondern zweifellos auch zu den ältesten. Die Premierenfahrt wurde bereits 1913 in England ausgetragen, nun steht die mittlerweile 96. Auflage unmittelbar bevor. Diese findet vom 29. August bis 3.September im französischen Le Puy-en-Velay, gelegen in einer vulkanischen Landschaft im südlichen Zentralmassiv statt.

Team Deutschland steht!

Die ersten Nationen wie Spanien, die USA oder Kanada haben ihre Trophy-Teams bereits nominiert. Nun zieht auch Deutschland nach, das in allen drei Kategorien, der World-Trophy, der Junior-Trophy und der Women-Trophy vertreten sein wird!

WOLRD TROPHY

In der World-Trophy stehen mit Davide von Zitzewitz und Yanik Spachmüller zwei Routiniers am Start, die bereits bei zahlreichen Six Days dabei waren. Das Quartett wird komplettiert von ebenfalls bereits ISDE-erprobten Florian Görner und Paul Roßbach.

JUNIOR TROPHY

Bei den Junioren starten hingegen erstmalig Karl Weigelt, Luca Wiesinger und ISDE-Debütant Pascal Sadecki im Silbervasen-Team.

WOMEN TROPHY

Mit Tanja Schlosser, Samantha Buhmann und Motocross-Spezialistin Anne Borchers wird ein schlagkräftiges Trio im Damen-Trophy-Wettbewerb ins Rennen geschickt.

Weiter sind die Club-Mannschaften nominiert und zusammengestellt auf der offiziellen Webseite vom ISDE TEAM GERMANY, unter Club-Mannschaften.

10 Jahre Container „Team Germany“

Derweil laufen hinter den Kulissen im Team Germany die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. Der Verein für Endurosport, der durch die Kooperationsgemeinschaft ADAC Enduro unter der sportrechtlichen Hoheit des DMSB mit der Planung und Organisation beauftragt wurde, arbeitet wieder einmal hoch professionell und führt in enger Zusammenarbeit mit allen seinen Partnern, Helfern und Sponsoren, den ganzen, möglichst reibungslosen Ablauf im Vorfeld und während der Six Days durch. Und da gilt es neben den Trophy-Teams als Nationalmannschaften, auch wieder eine ganze Menge Clubmannschaften zu betreuen. Und nicht zuletzt wird weiterhin fleißig am Team-Container gearbeitet und optimiert, der bei den Six Days 2012 am Sachsenring feierlich eingeweiht wurde. Er ist mittlerweile seit 10 Jahren im Einsatz und hat dabei in halb Europa sowie zweimal in Südamerika seinen Dienst mit Bravour geleistet! Ebenso, wie die vielen ehrenamtlichen Helfer, die auch dieses Jahr in Le Puy-en-Velay dabei sein werden, um die Aktiven mit viel Herzblut und Engagement zu unterstützen wo es nur geht!

Quelle: isde-team-germany.de

Ähnliche Beiträge

SixDays 2022 Frankreich: interessierte Fahrer sollten sich bis zum 24.12.2021 melden!

Marko Barthel
X