Startseite » Superenduro: Edward Hübner startet in Prag
Enduro Extreme

Superenduro: Edward Hübner startet in Prag

Hübner

Kurzfristig haben sich die Marcus Kehr Sherco Academy und Edward Hübner entschieden, beim Lauf zur MAXXIS Superenduro Weltmeisterschaft in Prag anzutreten.

Bereits in Riesa war der Lunzenauer bei seinem Debüt auf der Sherco konkurrenzfähig dabei, nun mit mehr Training bei seiner neuen Marke, sollte ein weiterer Sprung in die Top 10 möglich sein. Wie schon in Riesa startet Edward im Feld der Prestige Klasse.

Die MAXXIS FIM Superenduro Weltmeisterschaft findet am Samstag den 12.03. in der Tipsport Arena Prag statt.

Ein Dankeschön geht hiermit schon einmal an alle Sponsoren, die uns bei diesem Start unterstützen werden.

Foto: DG Design / Denis Guenther

Ähnliche Beiträge

Enduro DM: Was für ein Saisonauftakt für Eddi Hübner!

Marko Barthel

Es ist nie zu spät für ein ,,Comeback“: Kleine Momente pushen und motivieren mich weiter zu machen – Eddi Hübner!

Denis Guenther

Eddi Hübner: Ich möchte es für mich selbst nochmal schaffen ganz oben zu stehen!

Marko Barthel
X