Die neue Airbrake von Oakley kommt mit der revolutionären Prizm Scheibe daher. Bei vielen Oakley Fans schon aus dem Radsport bekannt. Das Prizm Glas für mehr Kontrast und schärferes sehen. Auch das Switch Look System ist ein weiteres Highlight der Brille. 

Zum Praxistest.  

Noch nie war das Gläser wechseln so einfach. Am Hebel ziehen und aufklappen und die vorgewölbte Scheibe herausnehmen und gewünschte andere Scheibe einsetzen, zu klappen, fertig. 

Doch das eigentliche Highlight ist das gigantische Prizm Glas. Ich kannte die Technologie aus meiner Oakley Jawbraker Rennradbrille und war dementsprechend hoher Erwartung. Die Prizm Brillengläser ermöglichen eine beispielhafte Kontrolle der Lichtdurchlässigkeit und machen somit das Farbsehen und Kontrastsehen zu einem Erlebnis. Man ist in der Lage die Konturen von Steinen, Rinnen, Rillen auf der Strecke besser zu sehen. Was einem unterm Strich ja sogar schneller macht, da man eben schlechte Spuren schneller erkennt. Ein weiterer positiver Aspekt ist das gigantische Sichtfeld der Brille.

Einziger negativer Kritikpunkt war für mich die Belüftung der Brille beim langsamen Trail fahren auf dem Kemer Enduro Gelände in der Türkei. Es war heiß, sehr heiß und kein Wind + kaum Fahrtwind. Da ist mir die Scheibe tatsächlich von innen angelaufen. Möglicherweise ist das Testmodell schon etwas älter gewesen, dass kann ich leider nicht beurteilen. Vielleicht hat jemand die Innere Beschichtung mit einem zu harten Tuch kaputt gemacht… Bei allen anderen „schnelleren“ Ausfahrten war Sie der perfekte Begleiter und lieferte beindruckende optische Bilder. Die stützende Innenstruktur der Brille verringert den Druck auf die Nase und gewährleistet so einen optimalen Luftstrom um gut atmen zu können. Sehr angenehmer Sitz im Helm.

Der Rest der Brille kommt ebenfalls in gewohnter Oakley Qualität zu euch nach Hause. Schön verpackt in einer kleinen Brillentasche und Brillensäckchen mit  einem Satz laminierter Tear Offs (7 Stück).

Online ab 189,00 € zu finden. (UVP 229,00 €)

oakley7

Fazit:

Zu Recht eine der teuersten Brillen auf dem Markt. Die Prizm Technologie verschafft Euch definitiv einen Vorteil bei der Spurenwahl und zeigt Euch den Race-Track von seiner besten Seite.

Weitere Informationen auf der Herstellerwebseite:

https://www.oakley.com/en/mens/goggles/mx-goggles/airbrake-mx-goggles/category/m030201?show=Page&q=%3AoakleyusRelevanceSort%3AoakleyusLensTechnologyFacet%3APRIZM

Bewertung 5 von 5 Punkten:

+ Prizm Technologie

+ Schnellwechselfunktion der Scheibe (Switch Look System)

+ high Class Qualität von Oakley

+ bequemer Sitz der Brille ohne auf die Nase zu drücken

+ breites Roll Off System Verfügbar