Startseite » Tim Apolle gewinnt Cross Country in Amerika
Enduro International Interviews

Tim Apolle gewinnt Cross Country in Amerika

Tim Apolle Amerika

Tim Apolle gewinnt am Osterwochenende den 1. Cross Country Lauf in New Mexiko.

Neben einer spektakulären Anfahrt zum Veranstaltungsort konnte Tim den Cross Country Lauf am Sonntag, als einer der wenigen Teilnehmer auf einer Zweitakter erfolgreich beenden. Eine Runde war ca. 25 Minuten lang und gespickt mit abwechslungsreichen Sektionen, wie steiniger Untergrund, Dünen, enge Trails und diversen Flußläufen.

Tim hatte als Zweitakter-Fahrer etwas Nachteile gegenüber der Viertakt-Konkurrenz und bühste am Start einige Meter ein. Nach der ersten Runde kam er jedoch schon als fünfter zurück und kämpfte sich, auch dank sehr kurzen Boxenstopp (ca. 10sec, inkl. Tanken), weiter bis nach vorn an die Spitze. Tim gewinnt diese Veranstaltung, welche er als Trainingslauf nutze.

Insgesamt war Tim, mit dem anspruchsvollen Rennen, sehr zufrieden und freut sich auf seinen nächsten AMA Lauf in Montana in knapp 2 Wochen.

Tim Apolle berichtet!

Tim Apolle mit seinem Rennbericht und seine Erlebnisse in Amerika

Quelle: Tim Apolle

X