Startseite » Unterstützung für Mads Sjøholm
Diverses Motocross

Unterstützung für Mads Sjøholm

Mads Sjöholm

Beim letzten MX Open EM Lauf in Arco, im Rahmen des GP 2020, ist der BvZ-Team Fahrer Mads Sjøholm beim ersten morgendlichen Training schwer gestürzt. Bei diesem Sturz hat er sich nicht nur diverse Rippenbrüche, eine gequetschte Niere und Milz sowie eine schwere Lungenverletzung zugezogen. Die schlimmste, sein Leben komplett verändernde, Verletzung ist der Bruch der Wirbelsäule.

In Italien wurde er sehr gut Erstversorgt und operiert. Nun ist er bereits seit vier Wochen in Dänemark in Behandlung aber an seiner Situation der Querschnittslähmung, ab unterhalb der Brust hat sich nichts geändert.

Mads Sjöholm
Mads Sjöholm (Foto: BvZ Team)

Mads ist sehr stark und schaut nach vorn, dennoch ändert sich abrupt sein ganzes Leben. Die Wohnung an seinen Studienort ist für ihn nicht mehr geeignet. Wenn er jetzt zu seinen Eltern zieht müssen sie das Haus komplett umbauen und er verliert seinen Studienplatz, weil sie in einer anderen Region leben. Es ist eine sehr verzwickte Situation.

Die ganze Familie steht und stand immer voll hinter seinem Sport und hat alles dafür gegeben. Nun kommen ungeheure Kosten auf die ganze Familie zu und das BvZ-Team hat deshalb ein PayPal Spendenkonto für Mads eingerichtet, mit der Bezeichnung „Mads Sjöholm Foundation„.

Wir von Enduro.de bitten um eure Mithilfe und jeder kleine Betrag hilft!!!
Unter folgenden PayPal-Link ist eine Spende möglich: https://paypal.me/pools/c/8v9NXixQod

Wir hoffen damit Mads und seiner Familie ein wenig helfen zu können und wünschen alles erdenklich Gute. Das Enduro.de Team

X