Startseite » Vorstellung: Sächsischer Offroadcup (SOC)
Enduro Regional

Vorstellung: Sächsischer Offroadcup (SOC)

Sächsischer Offroadcup

Als nächstes ist der Sächsische Offroadcup, kurz SOC genannt, bei unserer Serienvorstellung an der Reihe. Mittlerweile ist die Hobbyrennserie schon 21 Jahre alt und möchte auch in diesem Jahr wieder seine Fahrer / in begeistern. Die Veranstaltungen sind lizenzfrei und es werden 3h auf Endurostrecken so viele Runden gefahren wie möglich. Die Sieger werden in verschiedenen Klassen unterteilt und es finden insgesamt 8 Läufe statt.

sächsischer offroad cup

Wie lange gibt es Eure Rennserie?

Das erste Rennen wurde 2002 ausgetragen, damals hieß die Serie noch „Chemnitzer Cross Country“.
Seit 2001 betreib Daniel Greßler mit seinem Team den SOC.

Wie ist der Rennmodus?

Pro Rennveranstaltung 2 Rennen á 3 Stunden. Wer die meisten Runden fährt, ist der Sieger.

SOC Lauf Amtsberg 2021, Foto: Full Action Media

Welche Klasseneinteilung und wie viele Teilnehmer pro Klasse sind es (im Durchschnitt)?

Die Klassen sind folgendermaßen eingeteilt:

  • PRO
  • Sport A
  • Sport B
  • Sport C
  • Anfänger
  • Senioren
  • Team-Hobby
  • Team-Pro
  • Gäste

Pro Klasse sind im Durchschnitt 30 Fahrer am Start. An den Veranstaltungen nehmen ca. 250-300 Fahrer teil.

In welchen Bundenländern finden die Veranstaltungen statt?

Die Veranstaltungen finden in Sachsen und Thüringen statt.

Was kostet die Einschreibegebühr und wie hoch ist die Nenngebühr pro Veranstaltung?

Die Einschreibung kostet: 20 Euro pro Einzelfahrer, 40 Euro pro Team
Die Nennung kostet: 30 Euro pro Einzelfahrer, 58 Euro pro Team

Welche Voraussetzung muss ein Teilnehmer mitbringen (Führerschein, zugelassenes Motorrad, Altersbegrenzung, Lizenz)?

Keine, außer eine Geländetaugliche Maschine und entsprechende Schutzausrüstung.

Welche Preise gibt es pro Veranstaltung bzw. für die Meister der Klassen?

Pro Veranstaltung gibt es diverse Preise. Zum Jahresende werden in 2 Klassen Geldpreise ausgeschüttet und es gibt jedes Jahr eine Tombola mit Preisen im Wert von ca. 20.000 Euro.

Was gibt es Neues 2022 ?

An sich bleibt alles beim Alten. Wir freuen uns auf die Veranstaltungen.

Welche Veranstaltungen sind 2022 geplant?

  • 03.04. Torgau
  • 10.04. Meltewitz
  • 21.05. Crimmitschau
  • 26.06. Triptis
  • 10.07. Roitzsch
  • 04.09. Kemmlitz
  • 11.09. Oberwiera
  • 24.09. Amtsberg

SOC Promo-Video

SOC Trailer

Wer sind die Unterstützer / Sponsoren?

Weitere Details und Informationen (Ansprechpartner, Webseite, Kontakt, Facebook etc.)

Ansprechpartner: Sächsischer Offroadcup e.V., Daniel Greßler, Anna-Esche-Straße 13, 09212 Limbach-Oberfohna Mail: kontakt@offroad-cup.de, Webseite: https://www.offroad-cup.de/, Facebook: https://www.facebook.com/saechsischer.offroad.cup/

Fotos: Full Action Media, Marcel Sänger

Ähnliche Beiträge

Sächsischer Offroadcup Torgau am 18.04.2021 abgesagt !

Marko Barthel

Sächsischer Offroadcup: Saisonstart in Meltewitz abgesagt!

Marko Barthel

Nachlese – Sächsischer Offroad Cup / SOC Amtsberg

Marko Barthel
X