Startseite » SixDays / ISDE 2022: Die 96. Ausgabe findet in Le Puy en Velay / Frankreich statt – Vorregistrierung startet im Januar !
Enduro International

SixDays / ISDE 2022: Die 96. Ausgabe findet in Le Puy en Velay / Frankreich statt – Vorregistrierung startet im Januar !

ISDE 2022

Die 96. Ausgabe der FIM International Six Days of Enduro ( ISDE ) findet ab Montag, den 29. August in Puy-en-Velay – Frankreich, im Herzen der Region Auvergne-Rhône-Alpes, bis Samstag den 3. September 2022 statt.

Die erste Ausgabe der ISDE in Frankreich geht auf das Jahr 1920 in Grenoble zurück, in derselben Region wie die kommende Ausgabe. Die Veranstaltung hieß damals „ISDT“ für „International 6 Days of Trial“, Enduro gab es noch nicht. 60 Jahre später, 1980 war Frankreich zum dritten Mal in seiner Geschichte Gastgeber der ISDE in der Haute Loire in Brioude, dem Gebiet, in dem 8 Jahre zuvor der erste Enduro-Wettbewerb des Landes organisiert worden war. Vor kurzem wurde die letzte französische Ausgabe der FIM ISDE 2017 in Brive organisiert.

Die Umgebung von Puy en Velay, Gastgeberstadt der Veranstaltung © Office du Tourisme Le Puy-en-Velay

Indem die FIM die Organisation der Veranstaltung der FFM und dem Organisationskomitee anvertraut, ermöglicht die FIM eine Rückkehr zu den Wurzeln der Veranstaltung in Frankreich. In jüngerer Zeit war dieselbe Region Gastgeber der Endrunde der Borilli FIM Enduro GP-Weltmeisterschaft 2021 in Langeac (nur vierzig Kilometer von Le Puy-en-Velay entfernt) und 2019 in Ambert (siebzig Kilometer von Le Puy-en-Velay entfernt), diese beiden Grand Prixs erfreuten sich insbesondere aus Sicht des Publikums und der Begeisterung, die sie für die Veranstaltung mitbrachten, großer Beliebtheit.

Das Organisationskomitee (COISDE–2022) besteht aus drei auf die Disziplin spezialisierten Motorradclubs, dem Moto Club du Puy en Velay, dem Moto Club de Saugues und dem Moto Club Moto Verte Haute Lozère.

Die COISDE–2022 arbeitet seit mehr als vier Monaten an der Erstellung des Kurses, indem sie sich auf zwei Hauptpunkte konzentriert:
– einen Kurs vorzuschlagen, der den Fahrern gefällt
– abwechslungsreich mit atemberaubenden Landschaften und einem bestimmten technischen Niveau

Die Strecke der ISDE 2022

Die Strecke wird um drei völlig unterschiedliche Schleifen von jeweils rund zweihundert Kilometern organisiert, die die Teilnehmer auf eine Reise ins Herz der Region und darüber hinaus mitnehmen, mit nicht weniger als dreizehn verschiedenen Sonderprüfungen und fünf Zeitprüfungen pro Tag, 5 Zeitkontrollen pro Tag, davon 2 doppelte, also nur 3 separate Plätze, um die Logistik für die Teams zu begrenzen:
– 1. und 2. Tag – Runde 1:. Haute Loire – Haut Allier – Gévaudan
– 3. und 4. Tag – Runde 2: Haute Loire – Lozère – Langogne
– 5. Tag – Runde 3: Haute Loire – Puy en Velay – Emblavez
– 6. Tag: Final Cross Test Haute Loire – Puy en Velay, in der unmittelbarer Nähe des Paddocks.

Zeitplan

– Dienstag, 23. August : Eröffnung des Fahrerlagers ISDE 2022
– Freitag, 26. August bis Sonntag, 28. August Vormittag : Administrative und technische Kontrollen
– Samstag, 27. August – Abend : Eröffnungszeremonie in Le Puy-en-Velay, zehn Kilometer vom Fahrerlager entfernt
– Von Montag, 29. August bis Samstag, 3 September : Renntage
– 4. September : Schließung des Fahrerlagers

Die Öffnung der Vorregistrierungen ist für Januar 2022 geplant.

In den kommenden Tagen gibt es eine Videopräsentation der Veranstaltung auf dem offiziellen Facebook-Konto der FIM ISDE zu entdecken: https://www.facebook.com/FIMISDE und alle Informationen sind auf der offiziellen Website www.fim-isde.com zu finden.

Informationen für deutsche Teilnehmer

Der Verein für Endurosport e.V. hat alle Informationen zur nächsten Sechstagefahrt in Frankreich vom 29.08.-03.09.2022 zusammengetragen und bittet darum, jeden interessierten Fahrer sich mit Hilfe des Fragebogens bis zum 24.12.2021 vorab zu registrieren. Unser Beitrag dazu findet man hier.

Quelle: fim-isde.com

X