Veranstaltungen

1. Leoni Rock&Race geht an Christian Barfuß

 

Nach einen spannenden Finallauf endete gestern Abend das 1. Leoni Rock&Race auf der „Biene“ in Neuhaus-Schierschnitz. Vereinsvorsitzender Thomas Sünkel hatte sich ein neues Rennformat für den Traditionsverein einfallen lassen. 

In einen Parallelenduro kamen die Sieger der Paarungen jeweils eine Runde weiter bis am Ende nur noch 2 Fahrer sich im Finale gegenüber standen.

Etwas behindert von größerer Staubbelastung ging das Rennen aber dennoch problemlos über die Bühne. Leider konnten wegen des am kommenden Wochenendes anstehenden Enduro-EM Lauf die angekündigten TopStars dann doch nicht starten.

Somit ging der Sieg diesmal über die Motocrossfahrer. Christian Barfuß setzte sich im Finale gegen Philipp Storz durch. Sünkel will bei der zweiten Auflage im kommenden Jahr die Streckenführung etwas optimieren damit auch die Endurofahrer mehr Chancen haben.

Den letzten Platz auf dem Podest belegte der erst 15-jährige Tim Apolle.

Ergebnisse  

1. Christian Barfuß
2. Philipp Storz
3. Tim Apolle
4. Arne Mösch
5. Erik Löffel
6. Christoph Hackel

[ Fotogalerie / Bestellmöglichkeit]

Fotos aller Teilnehmer vorhanden. Anfragen per E-Mail mit Angabe der Startnummer an fotos@dg-design.net senden.

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X