Der ADAC-PIRELLI-ENDURO-CUP (APEC) veröffentlicht die Termine 2014

Der ADAC-PIRELLI-ENDURO-CUP (APEC) veröffentlicht die Termine 2014

Der ADAC-PIRELLI-ENDURO-CUP (APEC) in Baden-Württemberg ist eine Veranstaltungsserie,
die vor allem den Neulingen im Enduro-Sport eine Startmöglichkeit bieten soll. Die
einzelnen Veranstaltungen werden als Mehrstunden-Enduro/Cross Country-Zuverlässig-
keitsfahrt auf einem abgesperrten Rundkurs, ähnlich einer Moto-Cross-Strecke, die
mit zusätzlichen Enduroanteilen verlängert wurde, durchgeführt. Die Veranstaltungen
und der ADAC-PIRELLI-ENDURO-CUP sind grundsätzlich als Teamwettbewerb ausgelegt,
außer der Klasse 5, die als Einzelwettbewerb über zwei Stunden ausgetragen wird.

Die Wertungsläufe werden nach der gültigen Grundausschreibung für Motorrad Enduro,
Motorrad Enduro-Rallye und Motorrad Cross Country durchgeführt, sofern in der
offiziellen Ausschreibung keine anderweitige Regelung getroffen worden ist. Weitere
Informationen, die aktuellen Renntermine und wichtige Mitteilungen zum 4-Stunden
Enduro-Cup in Württemberg findet Ihr unter APEC_SERIE.

Terminkalender des ADAC-PIRELLI-ENDURO-CUP 2014
1. Lauf: Amtzell am 24.05.2014
2. Lauf: Odenheim am 28.06.2014
3. Lauf: Frickenhausen am 05./06.07.2014
4. Lauf: Baden-Baden am 27.09.2014
5. Lauf: RRT Scheer Mengen-Enntach am 18./19.10.2014 (unter Vorbehalt)

Neues im CUP-Reglement und zum APEC 2014
– Neue Team-Klasse J für Jahrgang 1997-2000, 4-Stunden
– ECE 04 Helme nicht mehr zugelassen
– Gelbe Flagge-Regelung (siehe Gesamtausschreibung 2014)
– Jahrgangsstufen in den jeweiligen Klassen angepasst
– ADAC-Clubsportausweis wird abgelöst durch DMSB C-/B-/I-Lizenz
– Lizenzen können online unter www.mein.dmsb.de beantragt werden
– Motorräder der Klassen J und 1 – 5 müssen nicht zugelassen oder zulassungsfähig sein
– Geräuschkontrolle max. 94 dB(A) für 2- und 4-Takter
– ohne Vorlage der Lizenz keine Startberechtigung
– Zeitnahme erfolgt mit Transpondern (passiv)
– APEC-Partner: Uwe Theilacker und Jochen Bader Motorsport
– Gesamtpreisgeld von 1500,– Euro