Tim Apolle startet mit 15 Jahren als jüngster Teilnehmer am kommenden Wochenende beim Enduro-EM Lauf in Italien.

Wir haben uns vor seiner Abfahrt noch kurz mit dem Husaberg Junior Team Piloten unterhalten.

Du bist der jüngste deutsche Teilnehmer bei der EM. Wie kam es dazu das du jetzt bereits startest.

Durch meinen Vater der mir die Chance gab , mir das zu ermöglichen und ich denke das ich dort viele Erfahrungen sammeln kann die mir hier in Deutschland zu gute kommen

Wer unterstützt dich dabei ?

Ich starte für das Husaberg Junior Team Hornik wo mich mein Vater , Steffen Hornik, hauptsächlich unterstützt.
Husaberg, Team Hornik, Golden Tyre, Mg Sport und einen großen Dank an Heiko Junge und Jörg Steenbock

Für dich beginnt bei der EM ein ganz neues Abenteuer in deiner noch jungen Endurokarriere. Mit welchen Erwartungen gehts du ins Rennen ?

Da ich noch so jung bin möchte ich erfahrungen sammeln um nächstes Jahr eine gute Basis zu haben. Natürlich habe ich schon Ziele die ich aber nicht verraten möchte 😉

Wirst du auch bei den weiteren EM Läufen in Lettland, Estland und der Slowakei starten ?

Ja es ist erst einmal so geplant

Enduro.de bedankt sich für das kurze Interview und wünscht dir viel Erfolg in Italien.