Taddy Blazusiak macht ernst. Er gewann am Wochenende nun auch das erste Rennen Outdoor nach seiner Rückkehr ins aktive Renngeschehen. Dabei verwies der Pole im Norden Spaniens seinen KTM Teamkollegen Jonny Walker und Alfredo Gomez. Wade Young wurde mit der Sherco vierter vor Josep Garcia. Garcia platzierte sich damit in der Extreme Klasse unter den Topfahrern der Extremenduro Scene. Dabei bewegte er erstmals eine 300 2 Takt KTM, da er wie seine KTM Teamkollegen in der WESS Serie antritt muss er sich nun verstärkt auch im Extremendurosektor beweisen.

In der gleichzeitig ausgetragenen klassischen Wertung setzte sich Cristobal Guerrero durch.

Foto: Future7Media

Video: Jaume Soler