Motocross

Daniel Siegl nun bei Pfeil Kawasaki

 

 

Als wenn es noch nicht reicht, sich den deutschen MX 2 Titel unter den Nagel zu reißen, nein da muss auch gleich ein neues Team daher. Der ehemalige Kalli-Racing Pilot Daniel Siegl, hat sich von seinem Team verabschiedet und will nun bei Pfeil Kawasaki an den Start gehen.

Teamchef Harald Pfeil sagt selbst, „Wir hatten in der Vergangenheit bereits mehrfach Gespräche geführt. Super, dass es jetzt für beide Seiten passt und damit einer der besten deutschen Fahrer ins Team kommt. Ein Thüringer in einem Thüringer Team, das ist eine feine Sache. Wir erwarten uns durchaus zusätzliche Aufmerksamkeit in der Region.“

Dazu lobte Harald, Daniels neues Bike welche eine KX450F sein wird.

„Kawasaki hat mit der neuen KX450F Modelljahrgang 2012 ein vielgelobtes Motorrad gebaut. Damit geben wir Daniel ein mehr als konkurrenzfähiges Bike in die Hand. “

Daniels Debüt könnt Ihr in Stuttgart zur SX Serie bestaunen. Wir wünschen Daniel viel Erfolg in seinem neuen Team und natürlich fürs erste SX Rennen der Saison.

 

 

www.zweirad-pfeil.de

www.supercross-stuttgart.de

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X