Enduro Regional

Der Weihnachtsmann war in Zwönitz zu Gast

Weihnachten14_1
Zum nun bereits 18mal fand in Zwönitz das Traditionelle Weihnachtsenduro statt. In einer Kolonne wurde vom Zentrum aus, zusammen mit den Weihnachtsmann Richtung Swen Enderlein Strecke gefahren.

Dort konnte dann auch am Vormittag des 24. Dezember noch einmal trainiert werden. Circa 30 Fahrer nutzten diese Chance noch einmal.

Weihnachten14_3

Weihnachten14_4

Ebenfalls traditionell gab es dann an der Strecke Glühwein um noch einmal lockere Benzingespräche zu führen.

Weihnachten14_2

Auch unser Partner S.B. Foto war in Zwönitz und hat viele Fotos gemacht.

Fotogalerie / Bestellmöglichkeit

Das Redaktionsteam von Enduro.de verabschiedet sich nun auch für ein paar Tage in den Weihnachtsurlaub, um dann frisch erholt in die Berichterstattung für den SuperEnduro Lauf in Riesa einzusteigen.

Wir wünschen allen Fahrern, Teams, Fans und Freunden des Endurosports ein gesegnetes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2015 !

 

 

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X