Mit herrlichsten Sommerwetter hat Arsie die Teilnehmer und Fans der Enduro Europameisterschaft begrüsst.

Das kleine Städtchen am südlichen Rand der Alpen hat sich rausgeputzt um ein würdiger Gastgeber des Saisonauftaktes zu sein.

Crosstest

Der Motoclub Pistoni Roventi hat sich beim Crosstest der mehr einen Deutschen Endurotest gleicht viel einfallen lassen. Einzigster negativer Punkt das sich Start und Ziel Betreuer unfreundlich weit auseinander befinden.

Ansonsten wurde jeder Meter ausgenutzt um auf eine würdige Testlänge zu kommen.

Besonders schwierig ist der Anfang des Tests mit Wurzeln und  Steinen.

Endurotest

Die Meinungen zum Endurotest gehen im deutschen Team weit auseinander. Von cool bis anspruchsvoll und kaum fahrbar gehen die Meinungen auseinander. Gleich nach dem Start folgt erst einmal eine lange Abfahrt mit engen Kehren. Danach geht es hinauf auf den Col Perrer auf 1026m Höhe.

Beide Tests sind absolut EM würdig und werden die Teilnehmer fordern.