EnduroCross 2011

Die GEICO AMA ENDUROCROSS Serie fand
dieses Mal in der Comcast Arena in Everett /
Washington statt. Genau wie bei den X Games,
flog Taddy Blazusiak auf seiner Werks KTM
350, zum Sieg. Geoff Aaron auf den zweiten
Platz auf seiner Honda GEICO und Cody
Webb, mit seiner Werks Beta, vervollständigte
das Podium. Taddy B. ist somit Tabellenführer
und wird beim kommenden Lauf in
Indianapolis, Indiana am 26. August der gejagte sein.

Finale:
1. Taddy Blazusiak, PL, KTM
2. Geoff Aaron, USA, Honda
3. Cody Webb, USA, Beta
4. Mike Brown, USA, KTM
5. Graham Jarvis, GB, Husaberg
6. Colton Haaker, USA, KTM
7. Kevin Rookstool, KTM
8. Justin Soule, USA, Kawasaki
9. Gary Southerlin, USA, Kawaski
10. Wally Palmer, USA, KTM

Zwischenstand nach zwei von acht Läufen:
1. Taddy Blazusiak, PL, KTM, 60 Punkte
2. Mike Brown, USA, KTM, 43 Punkte
3. Geoff Aaron, USA, Honda, 41 Punkte
4. Cody Webb, USA, Beta, 34 Punkte
5. Justin Soule, USA, Kawasaki, 33 Punkte
6. Kevin Rookstool, KTM, 25 Punkte
7. Colton Haaker, USA, KTM, 22 Punkte
8. Joakim Ljunggren, S, Husaberg, 18 Punkte
9. Gary Southerlin, USA, Kawaski, 18 Punkte
10. Graham Jarvis, GB, Husaberg, 16 Punkte

Update, nun gibt es ein Video zur Veranstaltung:

Taddy Blazusiak 1.Platz in Everett Foto: FB Endurocross