Startseite » Endurocup: Als der Regen nach Flöha kam ( Fotogalerie )
Enduro Regional

Endurocup: Als der Regen nach Flöha kam ( Fotogalerie )

Der zweite Renntag in Flöha wurde komplett anders wie der Samstag. Nicht nur das der Modus zu einen 3h Enduro wechselte, auch das Wetter machte eine komplette Wendung. Regen über Nacht sorgte für eine noch anspruchsvollere Strecke und Schlamm der sich nicht mehr nur auf die Schlammlöcher beschränkte sondern die ganze Piste überzog.

Dennoch waren die Fahrer aus ganz Deutschland mit dem Debüt in Flöha zufrieden. Eine Wiederholung im kommenden Jahr ist laut Serienchef Mario Dietzel bereits zu 99% beschlossene Sache.

Die schnellsten Fahrer auf der Strecke kamen erneut aus den Bikes and Parts Team von Stefan Dietzel. Nach seinen Sieg am Samstag konnte Richard Heinicke zusammen mit Daniel Beck die Teamklasse gewinnen.

[ Fotogalerie / Bestellmöglichkeit ]

Fotos aller Fahrer vorhanden. Anfragen per E-Mail an fotos@dg-design.net senden.

Ähnliche Beiträge

Endurocup (ECHT): 15. Saison startet mit Verspätung

Marko Barthel

Endurocup: Final Countdown für das Finale Furioso

Denis Guenther

Endurocup: Video Drmoul

Denis Guenther
X