Startseite » EXTREME ENDURO LIKA: Wie lief es für Kevin Gallas und Leon Hentschel ?
Enduro Extreme

EXTREME ENDURO LIKA: Wie lief es für Kevin Gallas und Leon Hentschel ?

Extreme Enduro Lika

Endlich ging es wieder los und viele bekannte Hardenduro-Piloten pilgerten nach Kroatien zum Extreme Enduro Lika ! Zwei deutsche Top-Fahrer und jeweils Gesamtsieger aus der HardEnduroSeriesGermany Kevin Gallas und Leon Hentschel stellten sich den durchaus extremen Bedingungen. Insgesamt waren es über 250 Starter in 6 Klassen.

Gesamtwertung gewinnt Dieter Rudolf

Im Gesamtklassement gewann der Österreicher Dieter Rudolf auf KTM, welcher am besten mit den schlammigen und teilweise winterlichen Bedingungen zu recht kam. Mit knapp 2 Minuten dahinter folgte der Tscheche David Cyprian auf KTM und dritter wurde Toni Mulec auf Husqvarna mit immerhin schon über 5 Minuten Rückstand auf den Sieger.

Ergebnisse von deutschen Fahrern -Gold Klasse-

Platz 6 Kevin Gallas GasGas
Platz 8 Leon Hentschel GasGas
Platz 26 Manuel Günster GasGas
Platz 45 Seppo Suttner GasGas
Platz 56 Franz Luca Husqvarna
Platz 58 Johannes Obermaier GasGas
Platz 62 Georg Sturm KTM
Platz 63 Max Mayer Beta
Platz 65 Michael Bichler Beta

Die kompletten Ergebnisse –HIER– !

Wie lief es für Kevin Gallas und Leon Hentschel ?

Beide deutschen Extreme – Enduro – Fahrer befinden sich in der Vorbereitung für die FIM Hardenduro-Weltmeisterschaft und da kam die Veranstaltung “Extreme Enduro Lika” als “Trainingslauf” genau richtig.

Beide Jungs haben uns ihre Erlebnisse von der Veranstaltung geschildert! Vielen Dank an Kevin und Leon !!

Kevin Gallas Platz 6 – sein Feedback zum Rennen
Leon Hentschel Platz 8 – Wie lief es bei ihm ?

Ähnliche Beiträge

Extreme Enduro Lika findet statt am 17. und 18.04.2021

Marko Barthel

SuperEnduro WM in Budapest Kevin Gallas ist erneut mit der Kamera unterwegs

Marko Barthel

Superenduro: Kevin Gallas Dritter Grand Prix Sieg in Folge

Marko Barthel
X