Die Extremenduro Szene ist weiterhin am boomen. In vielen Ländern gibt es dafür auch Rennserien, nur Deutschland ist in dieser Hinsicht noch ein weißer Fleck.

Zwar gibt es einzelne Rennen, allen voran das Getzenrodeo aber für die prozentual große Anzahl an Extremenduropiloten die aus Deutschland durch ganz Europa reisen, gibt es keine zusammenhängende Meisterschaft.

Mittlerweile gibt es aber Bewegung in diese Richtung für die Saison 2018, dabei ist auch Enduro.de-Redakteur Denis Günther, der auch Mitorganisator des Wiesel-X ist, beteiligt. 

Wir haben hierzu eine Umfrage erstellt, um das allgemeine Interesse daran einmal zu prüfen.

Besteht in Deutschland Interesse an einer HardEnduro Serie ?

  • Ja es würde mich Interessieren (55%, 632 Stimmen)
  • An einer HardEnduro Serie in Deutschland würde ich gern teilnehmen (41%, 473 Stimmen)
  • Nein es gibt keinen Bedarf (4%, 42 Stimmen)

Stimmen insgesamt: 1.002

Foto: Silvio Bronst