Diverses

GASGAS Motorcycles und MOTOREX geben Partnerschaft bekannt

GASGAS

GASGAS Motorcycles freut sich, eine strategische globale Partnerschaft mit MOTOREX bekannt zu geben, da der Schweizer Hersteller von Schmiermitteln, Pflege- und Wartungsprodukten GASGAS als offizieller Partner beitritt. MOTOREX-Produkte werden verwendet, um zunächst alle GASGAS-Serienmodelle zu füllen und um alle von GASGAS Factory Racing und Tochterunternehmen unterstützten Motorsportaktivitäten zu unterstützen.

Mit GASGAS, das ein aufregendes neues Kapitel in der Geschichte des Offroad-Motorsports aufschlägt, werden Glenn Coldenhoff und Ivo Monticelli von Standing Construct GASGAS Factory Racing die Teilnahme der Marke an der kürzlich gestarteten 20-Runden-MXGP-Weltmeisterschaft im Jahr 2020 leiten. DIGA Procross GASGAS Factory Juniors und seine Fahrer Jeremy Sydow und Simon Langenfelder werden in der MX2-Klasse fahren.

  • GASGAS Motorcycles gibt eine strategische globale Partnerschaft mit MOTOREX bekannt
  • MOTOREX-Produkte werden verwendet, um zunächst alle Serien-GASGAS-Modelle zu füllen
  • GASGAS Factory Racing und die GASGAS Teams verwenden nun MOTOREX

Taddy Blazusiak fährt die WESS Enduro-Weltmeisterschaft auf GasGas

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Rallye Dakar 2020 wird Laia Sanz die Rallye-Bemühungen von GASGAS leiten, während Taddy Blazusiak die Teilnahme der Marke an der WESS Enduro-Weltmeisterschaft anführen wird. Bei der Trial-Weltmeisterschaft werden Jorge Casales und Albert Cabestany in den Klassen TrialGP und Trial-E antreten.

Alle Serien-Modelle werden mit Motorex Produkte ausgeliefert

Neben GASGAS, das MOTOREX-Produkte für Motocross-, Rallye-, Enduro- und Testaktivitäten bei Weltmeisterschaften einsetzt, wird MOTOREX auch alle GASGAS-Rennprogramme unterstützen. MOTOREX-Produkte werden verwendet, um zunächst alle Serien-GASGAS-Modelle zu füllen.

Für die zukünftige Wartung und Instandhaltung aller Modelle empfiehlt GASGAS Motorcycles das umfassende MOTOREX MOTOLINE-Sortiment, das den reibungslosen Betrieb aller GASGAS-Maschinen gewährleistet.

Über Motorex

MOTOREX-Produkte werden in Langenthal, Schweiz, nach höchsten Standards hergestellt und sind weltweit für ihre überlegene Qualität und Leistung bekannt. Die BUCHER-MOTOREX-Gruppe wurde 1917 vom Pionier Arnold Bucher gegründet und ist ein unabhängiges Familienunternehmen, das auf hochwertige Produkte und erstklassige Kundenbetreuung stolz ist.

MOTOREX bietet ein umfassendes Sortiment an Schmiermitteln, Pflege- und Wartungsprodukten und ist weiterhin bestrebt, Produkte von höchster Qualität anzubieten, die die Leistung und Zuverlässigkeit aller Motorräder verbessern. Mit ihrem hauseigenen Labor, das die nächste Schmierstoffgeneration entwickelt, arbeiten die Ingenieure von MOTOREX hart daran, das Versprechen der Marke für kontinuierliche Innovation zu erfüllen.

MOTOREX hat im Laufe der Jahre bemerkenswerte Erfolge im Motorsport erzielt. Mit 126 Weltmeistertiteln in Motocross, Supercross, Enduro, Rallye und anderen Disziplinen bietet MOTOREX seit jeher die besten Schmiermittel für die besten Teams. Ihre Produkte erweitern weiterhin die Grenzen der Ölleistung und sind weltweit rennerprobt.

Die Stimmen

Hubert Trunkenpolz – CMO KTM AG: „Durch die Erweiterung und Stärkung unserer strategischen Partnerschaft mit MOTOREX können wir GASGAS Motorcycles auf eine Marke ausrichten, mit der wir viele gemeinsame Ziele verfolgen. GASGAS Motorcycles nutzt sein reiches Erbe im Offroad-Motorradrennsport und im Testwettbewerb und wird eine robuste Produktlinie liefern und von der Partnerschaft mit einem global ausgerichteten Schmierstoffhersteller wie MOTOREX enorm profitieren. Diese Vereinbarung zwischen GASGAS Motorcycles und MOTOREX erreicht unser Ziel, Beziehungen zu robusten strategischen Gruppenpartnern sowohl im Motorsport als auch in der Produktion aufzubauen. “

Edi Fischer – CEO BUCHER MOTOREX Group: „Mit seinem langfristigen Engagement und seiner Leidenschaft für den Rennsport entwickelt MOTOREX kontinuierlich hochwertige Produkte, um den höchsten Anforderungen gerecht zu werden. Wir freuen uns sehr, diesen Weg mit GASGAS zu beschreiten, die ein besonders reiches und stolzes Erbe im Testwettbewerb haben. “

Ronald Kabella – MOTOREX Powersports Director: „Obwohl nur wenig Zeit für Bewertungen und Entscheidungen bleibt, freuen wir uns über die Aussicht auf eine Partnerschaft mit GASGAS, einem führenden Anbieter im Testsektor. Diese Zusammenarbeit wird es MOTOREX ermöglichen, einen völlig neuen Sektor auf internationaler Ebene anzusprechen und eine gemeinsame Produktentwicklung für neue Anwendungen einzubeziehen. Wir freuen uns auch sehr auf die gemeinsamen Herausforderungen im Motocross sowie auf weitere Projekte für die neuen Maschinen, denen wir bald begegnen werden. “

Text / Fotos: GASGAS Motorcycles GmbH

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X