In 5 Tagen startet die Onlinenennung für den ESX Neugattersleben, erneut begrenzte Startplätze

Nach der Absage des Wiesel-X schaut die HardEnduroSeries Germany Gemeinde auf den vierten Saisonlauf in Neugattersleben, welcher am 18.08.2018 ausgetragen wird. Das Rennen wird die nördlichste Station des Jahres sein und erneut einige Extreme Streckenteile beinhalten.

Der Name HardEnduroSeries Germany steht aber nicht nur für Extremenduro sondern beinhaltet auch weitere Elemente. So wird es in Neugattersleben eine rund 20 Minuten lange Runde mit einigen klassischen Enduropassagen geben.
Der Modus wird dabei an den, des Saisonauftaktes in Crimmitschau angepasst. Nach einem Prolog wird es ein 3 Stunden Enduro geben. Das genaue Reglement zum Prolog wird in einem Extra Bulletin zeitnah bekannt gegeben.
Anders als in den bisherigen Läufen werden im Lauf der HardEnduroSeries Germany keine Gäste zugelassen. Für die Gäste wird es allerdings am Vormittag einen Extra Gästelauf, auf einer einfacheren Strecke geben.

Da die Plätze erneut begrenzt sind, ist es wichtig sich den Termin 18.06.2018 12.00 Uhr genau einzuprägen. Dann startet die Onlinennung unter www.hardenduro-germany.de und www.mc-nienburg.de

Wir haben uns übrigens schon einmal mit Sven Schimanski vom ausrichtenden MC-Nienburg getroffen und mit ihm ein Interview zum ESX geführt, dieses ist unter folgenden Link abrufbar:

Foto: Moritz Dudeck