Veranstaltungen

Husaberg Festival 2012 und 2013er Modelle begutachten

Husaberg Festival 2012 – auf dem Husarenring

Auf dem Husarenring in Sontra/Hessen sind alle Husaberg Enduro-Fahrer
herzlich eingeladen zwei schöne Offroad-Tage in der Mitte
Deutschlands zu verbringen.

Bei HUSABERG werden mit den 2013er Modellen einige Neuerungen kommen.
Zum HUSABERG ENDUROFESTIVAL 2012 könnt Ihr die neuen Mopeds begutachten. 

Auf dem neuen Husarenring vom MSC Waldkappel-Breitau erwartet
euch eine
 abwechslungsreiche Offroad-Strecke.

Mit dabei sind auch unsere Vertragsfahrer Mike Hartmann, Derrick Görner und
Thomas (Fuxxi) Günther.

Um Pokale geht es natürlich auch, der Wettbewerb zum HUSABERG Festival-Cup
2012 setzt sich zusammen aus einem Prolog am Samstag und einem abschließenden
Lauf über 75 Minuten am Sonntag.

Klasseneinteilung zum HUSABERG Festival-Cup:
Klasse 1: Experten (aktuelle Fahrer aus dem Enduro und Cross Country)
Klasse 2: Sportfahrer (Hobby Fahrer unter 35 Jahre, bis Jahrgang 1977)
Klasse 3: Master (Fahrer von 36 bis 46 Jahre, Jahrgang 1976 bis 1966)
Klasse 4: Super-Master (Fahrer über 46 Jahre, Jahrgang 1965 und älter)
Klasse 5: Damen

Pokale erhalten die ersten drei in jeder Klasse.

Die Möglichkeiten zum Campieren (Stellplätze, Dusche, WC) sind Freitag
17.08. ab 18 Uhr vor Ort gegeben. Auch Hotel Übernachtungen sind in Sontra möglich.

Am Samstagabend erhalten alle Teilnehmer ein Abendessen, danach wartet eine
Tombola und zum Tagesabschluss ist noch Party angesagt!

Anmeldungen bitte über:
ONLINE NENNFORMULAR hier klicken!
(Achtung: Es sind ausschließlich HUSABERG-Fahrer zugelassen) 

Die Teilnahmegebühr beträgt für Überweisungen bis zum 10.08.2012 € 39
(Nachnennung € 50) inklusive kleines Gastgeschenk, Abendessen und Fahrerlager
mit Camping

Husaberg Festival 2012

Bankverbindung:
MSC Waldkappel-Breitau e.V. im ADAC, Sparkasse Werra-Meißner
BLZ: 522 500 30
Konto-Nr.: 4016663
Kennung bitte unbedingt angeben: HUSABERG Festival und Namen!

Zeitplan:
Freitag:
• ab 18 Uhr Anreise

Samstag:
• ab 8 bis 10 Uhr Anmeldung im Rennbüro
• 10 bis 17 Uhr freies Fahren auf der Offroad-Strecke
• 13.00 bis 14.00 Mittagspause
• 17 Uhr Start zum Prolog (Einzelstart, eine Runde auf Zeit)
• 19.30 Uhr Abendessen
• 20.30 Uhr Tombola, danach Party!

Sonntag:
• 9 bis 10.30 Uhr freies Fahren auf der Offroad-Strecke
• 11 Uhr Start zum Enduro-Lauf über 75 Minuten (gestartet wird nach den
Zeiten des Prologs, der schnellste Fahrer startet zuerst, die anderen
mit ihrem Abstand danach)
• 13 bis 14 Uhr Mittagspause
• 13.30 Uhr Siegerehrung zum HUSABERG Festival-Cup
• 14 bis 16 Uhr freies Fahren auf der Offroad-Strecke

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X