Enduro Regional

IGE: Veranstaltung am 13./14.06.2020 findet beim MSC Niederwürzbach statt

ige

Endlich geht es los – der Veranstalter IGE, die Interessengemeinschaft Endurosport, darf am 13. und 14.Juni 2020 seinen ersten Lauf nach Corona, unter behördlichen Auflagen, in Niederwürzbach durchführen.

Dazu hat der Verein auf seiner Webseite folgendes bekanntgegeben:

Liebe IGE Gemeinde,

der in Mernes abgesagte IGE-Lauf am 13./14. Juni 2020 kann unter Einhaltung der behördlichen Auflagen in Niederwürzbach ausgetragen werden (unter Vorbehalt).

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich IGE-Mitglieder (Mitgliedschaft muss vor 31.03.2020 bestehen).Es können maximal 200 Fahrer starten, Meisterschaftsfahrer werden bei Überschreitung der Höchstzahl vorrangig behandelt.

Nennung ab 19.05.2020 um 18 Uhr

Die Nennung wird am 19.05.2020 um 18 Uhr geöffnet. Nur Online-Nennungen sind möglich. Nachnennungen sowie Barzahlungen vor Ort wird es keine geben. Die Nenngebühr muss spätestens am 1.6.2020 auf dem IGE Konto sein, ansonsten ist die Nennung ungültig und wird gelöscht. Bei Nennung sind die behördlich vorgegebenen Auflagen zu akzeptieren und dementsprechend während der Veranstaltung strikt einzuhalten.

Zeitplan


Anreise ist vor Samstag nicht möglich.
Es gibt KEINEN Jedermanns-Lauf (KL 99), der Zeitplan für Samstag wird wie folgt geändert:
Klasse 12 und 13 starten um 12.00 Uhr,
Klasse 5, 6 und 11 starten um 15.00 Uhr.

Hygienevorschriften

Nähere Infos und Hygienevorgaben folgen mit Freischaltung der Nennung. Sollten sich die Corona-Fallzahlen bis zum 13./14. Juni 2020 drastisch erhöhen, behalten sich die genehmigenden Behörden vor, den IGE-Lauf (auch) kurzfristig abzusagen.

Liebe Grüße, die Vorstandschaft der IGE e.V.

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen