Veranstaltungen

Jonny Walker holt weiteren Extremenduro Sieg

Jonny Walker ( Archiv )

Die Saison der Extremenduristen ist noch nicht beendet. In Großbritannien fand heute ein weiterer Lauf zur WOR Series statt. Das „ToughOne Little Brother“ ist ein 2h Enduro im Extremen Gelände, ähnlich wie in Deutschland das Getzenrodeo. Einen großen Unterschied gibt es allerdings, rings um den kompletten Kurs ist keine Hilfe erlaubt. Wird gegen die NoHelp Zone verstoßen werden die Fahrer disqualifiziert.

Walker zeigte sich nach einer Woche Rennpause bestens erholt und konnte den Lauf gewinnen. Dahinter platzierte sich ein ausgepowerter Graham Jarvis auf Platz 2. Ein weiterer Prominenter Fahrer des Rennens war unter anderen Paul Bolton.

 

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X