Was sich wie eine Revolution in der Helmindustrie anhört, ist tatsächlich eine! Dahinter steht die ebenso simple wie innovative Koroyd®-Technologie, die im „F5 KOROYD“ von KLIM zum ersten Mal in einem Motorradhelm zum Einsatz kommt.

Während sich in den letzten Jahrzehnten in allen Lebensbereichen neue, höhere Sicherheitsstandards durchgesetzt haben, steht die Helmtechnologie, mit der Ausnahme der Innovationen zur Reduktion der Winkelbeschleunigung, seit 30 Jahren still. Gleichzeitig ist das korrelierte Risiko, eine Schädelfraktur oder ein Schädel-Hirn Trauma zu erleiden, mit der rasanten Entwicklung der Motorradtechnik über die akzeptierbaren Grenzen gestiegen.

Für die Luftfahrt entwickelt, für ihren Schutz perfektioniert!

Koroyd® ist eine Energie absorbierende Technologie, mit einzigartiger Rohr-Struktur. Wissenschaftlich gesicherte Studien beweisen, dass Rohre die effektivste Form bilden, um Energie zu absorbieren. Die kontrollierte Verformung, die durch das homogene Zusammendrücken eines Rohres erreicht wird, bietet die höchst mögliche Dämpfungskapazität. Eine Tatsache, die im Flugzeugbau seit Jahrzehnten Berücksichtigung findet. Stets bemüht technologische Fortschritte in die eigenen Produkte zu integrieren, ist KLIM weltweit der erste Hersteller von Motorradhelmen der sich diese außergewöhnliche Technik zu nutze macht und die Helminnenschale partiell mit Koroyd®-Technologie ergänzt.

Wie funktioniert Koroyd?

Unzählige Co-Polymer-Rohre, die thermisch verschweißt werden, ergeben ein wabenartiges Material. Diese Konstruktion kann geschnitten und geformt werden und bieten eine hervorragende Stoßabsorption, sowie eine ausgezeichnete Kühlung durch den nahezu uneingeschränkten Luftstrom.

Bei einem Aufprall kommt es zunächst zu einer elastischen Verformung der gesamten Wabe. Bei einem massiven Impact werden die Röhrchen zusätzlich der Länge nach gestaucht und dadurch die Schutzwirkung deutlich verstärkt.

Die 3 wesentlichen Vorteile der Koroyd® Technologie!

LEICHTER: Die einzigartige, hohle Struktur von Koroyd® ist es deutlich leichter als vergleichbares EPS-Material.

KÜHLER: Durch die spezifische Rohrstruktur, in Verbindung mit dem ausgeklügelten Belüftungssystem des F5-KOROYD, entweichen Hitze und Feuchtigkeit nahezu ungehindert nach Außen.

VERBESSERTER SCHUTZ: Koroyd® ist ein erstklassiger Energieabsorber, durch das innovative Energie-Management wird das Verletzungs-Risiko erheblich reduziert.

Neue Maßstäbe!

Mit der aktuellen Generation der F5-KOROYD Helme setzt KLIM ein deutliches Zeichen in Richtung mehr Sicherheit! Neben der erstmaligen Verwendung von Koroyd® in einem Motorradhelm kommt beim neuen F5-KOROYD zusätzlich auch MIPS® zum Einsatz. Die MIPS® Technology ist ein frei beweglicher Layer, platziert zwischen Kopf und Helminnenschale der entwickelt wurde, um die gefährliche Rotationsbeschleunigung zu reduzieren, eine besondere Gefahr für Gehirnverletzungen.

Produkt Merkmale:

• KLIM® Karbon Außenschale

• Koroyd® Technologie

• MIPS® Technologie

• „Dual Density“ EPS

• Einzigartiges, multifunktionales Energie-Management System

• 18 Luft-Einlass- und 8 Auslassöffnungen

-Anzeige-

• Extrem gute Durchlüftung und massive Wärmeableitung, auch im Stand

• Weltweit best-durchlüfteter Off-Road Helm

• Extra großes Sichtfeld

• Fid-Lock® Verschlusssystem

• Neck Brace kompatibel

• Anti-bakterielles DRYLEX® Komfort-Futter

• Windstopper® für den Einsatz bei kalten Temperaturen

• Extra Helmschild

• Lieferung inklusive Helmtasche

Der Helm ist in 2 attraktiven Designs (chasm orange, abyss matte black) in den verfügbaren Größen SM bi 3XL zum empfohlenen Verkaufspreis von 658,00 € .