Veranstaltungen

Mörbe trumpft in Groß Glienicke groß auf

Daniel Mörbe hat nach dem Lauf in Groß Glienicke die Führung in der Brandenburgischen Enduromeisterschaft des ADAC übernommen. Nachdem der Hörlitzer bereits letzte Woche in Wietstock gewinnen konnte, setzte er sich auch diesmal gegen die Konkurrenz in der Enduro 1 durch.

Ganz nach seinen Geschmack war dabei die Strecke. Zu den letzten Jahren wurde einiges umgebaut und sorgte somit für neuen Flair. Um ein flüssiges Rennen gewähren zu können, musste eine Sandauffahrt bereits in der ersten Runde herausgenommen werden, da sich zu viele Fahrer festgefahren hatten. Neu waren auch viele Extremtestabschnitte mit Reifen und Baumstammhindernissen.

Schneller wie Mörbe waren nur noch Thomas Lapawa der die Seniorenklasse gewinnen konnte und Ronald Koch der Gesamtschnellster des Renntages in der Sportklasse wurde.

Klassen Ergebnisse

Fotogalerie / Bestellmöglichkeit

Fotos aller Teilnehmer vorhanden. Anfragen per E-Mail mit Angabe der Startnummer an fotos@dg-design.net senden. Vorschaufotos werden unverbindlich zugesendet.

 

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X