Startseite » Motocross: Saisonabschluss in LasVegas
Motocross

Motocross: Saisonabschluss in LasVegas

Standesgemäß hat Ryan Dungey die Saison der AMA Supercrossserie in Las Vegas beendet. Der bereits seit einigen Wochen feststehende Meister siegte auch im Finale vor Eli Tomac und Weston Peick.

Dungey holte in der Saison 7 Siege, 6mal Platz 2 und 2mal den dritten Platz.

Ergebnisse

1, Ryan Dungey
2, Eli Tomac
3, Weston Peick
4, Cole Seely
5, Joshua Grant
6, Blake Baggett
7, Chad Reed
8, Justin Barcia
9, Justin Brayton, KTM
10, Broc Tickle

Final Championship Standings after Round 17
1, Dungey, KTM 390
2, Tomac, 305
3, Seely, 277
4, Reed, 226
5, Baggett 223
6, Trey Canard, 204
7, Jason Anderson, 200
8, Tickle 194
9, Andrew Short KTM 180
10, Peick, 160

Video:

Ähnliche Beiträge

AMA Supercross: Barcia siegt und Cooper Webb auf Platz 3 beim Auftakt in Anaheim

Denis Guenther

16. Int. Supercross Chemnitz: Supercross in Chemnitz verkürzt den Winter

Denis Guenther

ADAC SX Cup: Die Vorfreude auf das Supercross Chemnitz steigt

Denis Guenther
X