-Anzeige-

 

Laut der offiziellen Maxxis FIM Enduro World Championship Webseite wechseln einige Fahrer die Farben.
Christophe NAMBOTIN (F) wird wahrscheinlich zu KTM wechseln, und Kurt Caselli (USA) wird nicht wie
gewollt die ganze Saison für KTM fahren. Johnny Aubert (F) hat einen neuen Vertrag, ebenso Eero REMES
(SF)
David Knight (GB) und Cristobal Guerrero (E) bleiben bei KTM. Thomas Oldrati (I) ist noch
unter Vertrag nach seiner schwierigen Saison?
Husqvarna wird im kommenden Jahr nur in 2 Klassen starten und nicht in der E3 vertreten sein.
Sicher sind die Fahrer Matti SEISOLA (SF) und Alex Salvini (I) unter Vertrag, sie werden jeweils
in E1 und E 2  fahren. Juha Salminen (SF) hat verschiedene Angebote und ein Wechsel steht evtl. bevor.
Antoine Meo (F) will zusammen mit Sebastien Guillaume (F) ein eigenes Team gründen, dabei ist
er in Verhandlung mit verschiedenen Marken (Kawasaki, Sherco, Gas Gas und KTM).
Ivan Cervantes (E) bleibt definitiv bei Gas Gas. Für die Marke TM sind Simone Albergoni (I) und
Nicolas DEPARROIS (F) Wunschkandidaten.
Joakim Ljunggren (S), Pierre-Alexandre RENET (F), Mathias Bellino (F) und Oriol MENA (E)
fahren 2012 für Husaberg, wobei Marko Tarkkala (SF) noch keine konkrete Aussagen macht.
Nicolas DEPARROIS (F) und Julien Gauthier (F) sind die Wunschkandidaten von Kawasaki Frankreich.
Sherco will 2 Fahrer starten lassen und möchte gern mit Jeremy Joly (F) und  Fabien PLANET (F)
zusammen Arbeiten.

Quelle: https://www.enduro-abc.com