Foto:PR Suzuki Racing

Gerüchten zufolge hat der Vize-Weltmeister von 2006 und 2007 Kevin Strijbos einen Vertrag beim britischen Team HM Plant Red Bull KTM UK unterzeichnet.

Nach etlichen verkorksten Jahren dürfte dies wieder die Chance für den Belgier sein mit KTM Werksunterstützung in die neue Saison 2012 zu starten.
Strijbos ersetzte in den letzten Rennen der Motocross Weltmeisterschaft 2011 den verletzten Belgier Steve Ramon (ROCKSTAR ENERGY SUZUKI WORLD MX1) und glänzte dabei mit Top 10 Resultaten.