Startseite » Die WM Saison endet standesgemäss
Veranstaltungen

Die WM Saison endet standesgemäss

Am heutigen Sonntag endete die Enduro-WM Saison 2011.

Und es gab sogar noch einen deutschen Gast auf den podest, denn Heike Petrick holte nachdem sie gestern um 8 Sekunden daran vorbeigeschrampt war heute den dritten Platz.

Auch Marcus Kehr zeigte heute noch einmal vor den vielen mitgereisten deutschen Fans wo er hingehört. Mit Platz 6 beendete er eine Saison die von Höhen und Tiefen durchzogen war.

Den letzten WM Titel in der Junior WM sicherte sich Jeremy Joly auf der HM Honda.

Die Tagessiege holten sich Thain ( E1 ), Meo ( E2 ) und Ahola ( E3 ).

Ähnliche Beiträge

Enduro WM: Verona (E1), Holcombe (E2), Freeman (E3) und Macdonald (Junior) sind die Weltmeister 2020 – den Gesamtsieg verliert Freeman im letzten Test auf Grund Benzinmangel und somit krönt sich Holcombe zum EnduroGP König

Marko Barthel

Enduro WM – GP Portugal: Garcia ist zurück ! Videos von beiden Tagen

Marko Barthel

Enduro WM: Estland und Schweden abgesagt!

Marko Barthel
X