Enduro National Enduro Regional

„Onkel Tom’s Hütte“ – Klassische Endurofahrt beim MSC Kaltenkirchen am 23.8.2020

Onkel-Tom’s Hütte

In diesen schwierigen Zeiten richtet der MSC Kaltenkirchen die Enduro-Veranstaltung Onkel-Tom’s Hütte als Corona-Spezialausgabe aus! Den Abstands- und Hygieneregeln gemäß aktueller COVID-19-Beschränkungen folgend, dieses Jahr aber stark verändert als Veranstaltung abseits öffentlicher Strassen. Fahrerlager sowie Start und Ziel befindet sich westlich von Kaltenkirchen auf dem Gelände der Firma „BROCKMANN RECYCLING“ in Nützen (www.brockmann.de). Dieses dürfen jedoch ausschließlich Teilnehmer, registrierte Helfer und Offizielle betreten, zudem besteht dort Maskenpflicht. Gefahren wird dann in den anliegenden riesigen Abbaugebieten verschiedener Kieskuhlenbetreiber. „Um die Nachvollziehbarkeit der Teilnehmer und Begleiter stets dokumentieren zu können, mussten wir die Strecke deutlich überschaubarer aber nicht leichter machen.“, so berichten die Enthusiasten aus Kaltenkirchen. „Zudem werden wir pro Klasse 1-2 Runden mehr fahren als in den vergangenen Jahren. Es wird also genügend echtes Enduro geben!“

Onkel-Tom’s Hütte

Nennung

Das Fahrerfeld ist schon fast voll, Nachnennungen sind noch bis Sonntag 16.08. unter www.racesystem.org möglich. Als Besonderheit sind auch Motocross-Fahrer in einer separaten Klasse startberechtigt. Weitere wichtige Infos findet man auf der Vereinshomepage www.msckaltenkirchen.de.

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X