Rally

Rallye: Alessandro Botturi gewinnt das zweite Afrika-Eco-Race in Folge an Bord der von Yamaha Ténéré inspirierten WR450F-Rallye

Botturi

Alessandro Botturi von Yamaha hat den Sieg bei der 11. Ausgabe des Africa Eco Race errungen. Nachdem er am Ende des dritten Tages die Führung im Rennen 2020 übernommen hatte, wurde der Italiener nie mehr über die verbleibenden Etappen gejagt und fuhr weiter, um einen verdienten Sieg zu erringen.

Trotz eines kleinen verletzungsbedingten Rückschlags im September 2019 ließ sich der italienische Veteran nicht abschrecken und kam in Afrika an, wo er sich darauf konzentrierte, um den Sieg der Veranstaltung zu kämpfen. Alessandro fuhr mit seiner WR450F Rallye auf fünf Etappen, darunter zwei Siege, ordnungsgemäß unter die ersten drei Plätze. Nach 15 Tagen und einem rennweiten Kampf mit seinem engsten Rivalen Pal Anders Ullevalseter errang Botturi schließlich den Sieg mit einem Vorsprung von drei Minuten und 59 Sekunden.

Botturi gewann die Ausgabe 2020 des Africa Eco Race, das über 6500 km durch Marokko, die Westsahara, Mauretanien und den Senegal führte, an Bord einer WR450F-Rallye, deren Lackierung von den legendären Ténéré-Dakar-Rennfahrern aus der Mitte der achtziger Jahre inspiriert wurde.

Alessandro Botturi: „Nach meinem Sturz bei der Rallye Panafrica im September habe ich mir etwas Zeit genommen, um mich zu erholen. Als ich wieder zu fahren begann, war ich nachdenklicher und geduldiger auf dem Motorrad. Es war eine fantastische Veranstaltung, mit einigen erstaunlichen Etappen, Terrain und Kämpfen. Ich möchte meinem Yamaha-Team danken, das mich unterstützt hat – der Sieg beim Africa Eco Race ist einfach fantastisch. Ich möchte den Sieg auch meinem Freund und ehemaligen Teamkollegen Paulo Goncalves widmen, der bei der Rallye Dakar 2020 tragisch verloren ging.

Andrea Colombi, Landesleiter von Yamaha Motor, Italien: „Alessandro ist ein Fahrer, der sich durch sein Können, seine Entschlossenheit, seine Leidenschaft und seine Geistesstärke auszeichnet. Er war immer unter Kontrolle und beständig, und das Endergebnis ist erstaunlich. Er ist ein echter Champion, und die Kombination eines solchen Fahrers mit den technischen Qualitäten unserer WR450F Rallye hat eine siegreiche Kombination geschaffen.

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X