Enduro International

Rudi Pöschl & Anna-Larissa Redinger gewinnen das KRKA Enduro 2017 in Kroatien

Über 500 Starter gaben 2 Tage lang Vollgas, absolvierten Sonderprüfungen, Zeitkontrollen und einen Cross Test am Strand! Rudi Pöschl und Anna-Larissa Redinger dominierten in ihren Klassen!

Zwei Renntage, 130km und 150 km, 10 Nationen, 4 Zeitkontrollen, 2 Cross Tests am Strand & 1 Special Test! Das KRKA Enduro Raid in Primosten bietet jedes Jahr nicht nur ein super Rennen, sondern auch ein grandioses Panorama!

Rudi Pöschl: „Eine tolle Veranstaltung, es macht immer wieder Spaß hier zu fahren! Dass ich meinen Sieg vom Vorjahr wiederholen konnte ist richtig cool! Ich finde die Kombination aus der herrlichen Aussicht, dem gemeinsamen Fahren mit Freunden und dem Rennen sehr gelungen! Nächstes Jahr bin ich sicher wieder dabei!“

Anna-Larissa Redinger: „Ich habe mich für die Klasse „Hard“ gemeldet und konnte wirklich alle Streckenteile ohne Probleme absolvieren! Das Navigieren hat super geklappt und auch bei den Sonderprüfungen konnte ich fehlerfrei fahren. Ich bin wirklich happy mit dem Overall Sieg, 24 Damen waren am Start und am Ende der zwei Renntage ganz oben zu stehen ist wirklich schön! Einen besseren Start in die Saison kann ich mir nicht vorstellen!“

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X