Startseite » Sieber holt ersten Endurocup Sieg in Höchstädt
Veranstaltungen

Sieber holt ersten Endurocup Sieg in Höchstädt

Sieber

Das letzte Gastspiel der neuen Fränkischen Tournee im Endurocup fand am letzten Wochenende in Höchstädt statt. Trotz Sommerferien und vielen anderen Events gab es auch beim 5. Saisonlauf wieder ein ansehnliches Starterfeld.

Philipp Sieber konnte in Höchstädt seinen ersten Saisonsieg einfahren. Mit knap 1 Minute Vorsprung siegte der Husqvarna Enduro Fleischer Pilot vor Martin Kradorf. Kradorf startete erneut auf einer Pfeil Kawasaki. Den letzten Podestplatz in der mit 7 Startern diesmal sehr gut besetzten Sportfahrerklasse holte sich Dominik Mai.

Spannend wird es in den letzten Rennen um die Tabellenführung weiter gehen. Derzeit liegen Stefan Dietzel und Andre Lange punktgleich an der Spitze.

Die Ergebnisse der weiteren Klassen sind hier nachzulesen.

Ergebnisse

Die letzten Läufe finden nun wieder in Thüringen statt. Am 13./14.09. geht es zunächst zur Traditionellen Doppelveranstaltung in Saalfeld. Dort findet auch ein 90 minütiger Sonderlauf für Simsen, ATV und Quad statt.

Das Finale steigt dann am 27.09. in Großlöbichau.

 

Ähnliche Beiträge

Terminänderung in Vellahn

Denis Guenther

Spannendes Finale im ADAC SX Cup

jP

Rene Dietrich bester der Trainingsveranstaltung Balanceakt-Huetten Extrem

Denis Guenther
X