Tag : Romain Febvre

Motocross

Motocross-WM Thailand: Febvre schlägt zurück

jP
Auf dem Suphan Buri Racetrack mit einer Länge von 1585 Metern konnte der amtierende Weltmeister Romain Febvre seinen ersten Saisonsieg einfahren. Dem Yamaha-Werksfahrer gelang bei heißen 40 Grad ein Doppelsieg und damit ist er der neue WM-Spitzenreiter. Hinter Febvre verkaufte sich erneut Tim Gajser hervorragend. Der Slowene gewann den Auftakt......

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen