Red Bull Romaniacs 2017 – Special Enduro Tour – Spectator Tour

Safarix Tour

Die Extreme Enduro Guides von Safarix.de haben ein besonderes Erlebnis für euch organisiert. Eine Woche Endurotour zur härtesten Enduro Rallye der Welt, der Red Bull Romaniacs 2017 – Hard Enduro Rallye in Sibiu. Mit Besuch des spektakulären Prologs mitten im Zentrum von Sibiu – 5 Tage Endurotour – incl. Besuch der Rennstrecke und einiger der spektakulärsten Abschnitte mit unglaublicher Enduroaction.
Trefft die Stars der Szene in Sibiu und beim Besuch der spektakulärsten Punkte der Rennstrecke in den Wäldern rund um Sibiu in den rumänischen Karpaten. Erlebt das unglaubliche Flair dieser Veranstaltung hautnah mit. Ideale Vorbereitung wenn ihr mal selbst das Rennen fahren wollt, denn eure Guides haben das schon gemacht, sie wissen alles über Vorbereitung von Mensch und Maschine und natürlich über dieses unglaublich harte Rennen. Seit 2006 ist Ingo beim Rennen dabei ob als Guide, verantwortlicher Guide Coordinator oder als Rennfahrer wie 2015, als er erfolgreich das Rennen gefahren ist.
Abends könnt ihr das Flair von Sibiu im Sommer geniessen, mit Fahrern im Fahrerlager (dank unserer VIP Tickets haben wir hier Zutritt) fachsimpeln und in Sibius berühmter Fußgängerzone super Essen gehen und euch ein paar Bier schmecken lassen. Bevor es dann am nächsten Tag wieder raus in die Wälder geht um den Fahrern bei ihrer Schinderei auf den Racetracks zu zuschauen. Enduro fahren vom feinsten. Wir fahren mit euch einen kompletten Renntag auf der Original Romanaics Strecke, soweit ihr das wollt und schafft, denn da ist wirklich hart.
>>> zur Tourbuchung

  • Besuch der Servicepunkte – wo die Fahrer einen 20 minütigen Pflichtstop haben, sehr interessant
  • Besuch einiger der spektakulärsten Punkte an der Strecke – alles was auf der Red Bull Romaniacs Strecke einen Namen hat – wie die legendären “Appetizer”, “Hunter2” usw. – ist absolut spektakulär, weil für jeden Normal Sterblichen unfahrbar, hier hautnah zu erleben
  • Und die legendäre After Race Party mit der Siegerehrung – einer der härtesten “Checkpoints” bei dem Rennen 🙂

Für diese Enduro Tour müsst ihr bereits fortgeschrittene Fahrer sein, wir fahren auf Singletrails und auf Romaniacs Strecken früherer Jahre, ausschließlich leichte Sportenduros sind geeignet!

Eine ideale Vorbereitung wenn ihr selbst das Rennen fahren wollt, wir erklären euch alles über das Rennen, GPS Training incl., Vorbereitung und Technik! 7 Tage Enduro Fun für 588 € Tour I – Endurtour Red Bull Romaniacs – Spectator II 648 € – incl. 6 Übernachtungen mit Frühstück – im Doppelzimmer in gemütlicher Pension mitten in Sibiu unweit des Fahrerlagers, eigener Parkplatz, Einzelzimmer möglich- 4 Tage geführte Endurotour mit Tourguide, fahren in der Gruppe mit maximal 8 Teilnehmern – garantiete Gruppengrößen

  • VIP Tickets für Prolog, Riders Paddock, Finish Area und Winners party
  • Official Red Bull Romaniacs licensed Guided Enduro Tour
  • tägliches after Tour Bier
  • Technischer Support (eure Guides haben große technische Erfahrung)
  • Ersatzteil Service
  • Airport Transfer
  • Tour T-Shirt Tour
  • Raceshirt – bei Buchung vor dem 25. Mai 2017

– NUR Sportenduros sind geeignet – Serienfahrzeuge, keine Umbauten – keine spezielle Ausrüstung erforderlich, Tankstops alle 80 km
– gute Kondition (je nachdem wieviel ihr spielen wollt 😉 )
– Enduro Motorradtransport ab 180 € – Flug Frankfurt 197 € ab Köln 242 € ab Berlin 182 €, ab München 179 €, ab Stuttgart 172 € (Stand 28.04.2017 Flugpreise können sich ständig ändern und sind erst mit der Buchungsbestätigung festgelegt)

Fahrlevel: Fortgeschrittene (F) und (K) Könner – Einsteiger und Anfänger können nicht an diesen Touren teilnehmen. (Anfänger sind absolute Offroadneulinge die noch nie auf unbefestigten Wegen gefahren sind)
Mietenduro KTM, Husqvarna (o. ä.) möglich für die Tour – 550 €
– Mindestteilnehmer 6, maximal 10 Endurofahrer (dann 2 Gruppen)
– noch Fragen zur Tour, immer her damit Mailanfrage