Zu Ehren vom langjährigen Streckenchef Thomas Bach richtet Dirk Rydzewski am 30.07. ein Gedächtnisenduro in der Wiesel Arena Frankenberg aus. Dieses ersetzt in diesem Jahr den Wieselpokal und wird unabhängig vom Enduro-Team Wiesel organisiert.

Thomas war in der Enduroscene sehr beliebt. Es war ein Schock für alle als er im letzten Jahr nach einer schweren Krankheit verstorben ist. Aus diesem Grund ersetzt in diesem Jahr das Thomas Bach Gedächtnisenduro den Wieselpokal. Wir würden uns freuen wenn viele seiner ehemaligen Bekannten am Rennen teilnehmen würden.

Dieses Enduro wird als 3h Enduro ausgetragen. Nach derzeitiger Planung am Vormittag die Hobbyklassen ( Einzel, Team und Senioren ) sowie am Nachmittag ( PRO und Team PRO ). 

Für alle lohnt sich die Onlinenennung auf der Webseite, denn gestartet wird in 3er Gruppen nach Eingang der Nennung. Die Abstände zwischen den Startreihen betragen 15 Sekunden.

Hier die Links zur Onlinenennung:

Nennung Einzelklassen

Nennung Teamklassen

Ausschreibung

Bereits am 29.07. wird es ein Kids Enduro geben. Auch dazu gibt es die Onlinenennung.

Nennung Kids Enduro

Ausschreibung

Helft mit eurer Onlinenennung außerdem den Veranstalter, der mit einer Anmeldung im voraus besser planen und arbeiten kann wie bei einer Nachnennung vor Ort.