-Anzeige-

Neben dem Indoor Weltcup wurden heute auch die Termine der Enduro-WM bekannt gegeben. Los geht es bereits im März, allerdings gibt es gegen die ersten Läufe ziemliche Proteste. Man denkt das pro Klasse nur 3-4 Fahrer die weite Reise nach Südamerika antreten. Dagegen sind die Läufe in Chile und Argentinien sehr reizvoll. 

Nach dem Lauf in Italien folgen im August und September zwei Läufe in Skandinavien.

Wie schon in diesem Jahr wird es wieder ein spektakuläres Finale in Frankreich geben.

Termine:

 

 24-25 March 2012FMCTalcaChile
31 March-01 April 2012CAMODSan JuanArgentina
05-06 May 2012TBA* TBA* TBA*
12-13 May 2012FMPTBA* Portugal
30 June-01 July 2012FMICastiglion FiorentinoItaly
25-26 August 2012SVEMOKarlsborgSweden
01-02 September 2012SMLHeinolaFinland
20-21 October 2012FFMBrignolesFrance

Ebenfalls fest stehen die Termine der Enduro-EM. Nachdem die letzte Saison ein Schrumpfprogramm wurde, soll es nun 2012 wieder aufwärts gehen. Der Auftakt in Italien steht gleich für eine top Veranstaltung auf WM-Niveau parat. Dazu gesellen sich noch 2 Läufe in Estland und Lettland, sowie das dreitägige Finale in der Slowakei, die ebenfalls für Strecken mit WM-Charakter bekannt ist.

Termine:

26-27    Mai       Italien (Arsiè) (auch 50cc UEM Cup)
21-22   Juli        Estland (Paikusse)
28-29   Juli        Lettland  (Ogre)
17-19   August  Slowakei (Krompachi)