Startseite » Zusätzliche Sonderprüfung in Dahlen
Enduro National

Zusätzliche Sonderprüfung in Dahlen

In einer Woche startet bereits der zweite Lauf zur Deutschen Enduromeisterschaft und Enduropokals in Dahlen. In diesem Jahr hat sich der MSC Dahlen einiges neues einfallen lassen. Es wird pro Runde eine dritte Sonderprüfung ausgetragen. Direkt am Fahrerlager gelegen sorgt ein Feld für zusätzliche Prüfungszeit und Abwechslung. Die A-Lizenz fährt diese Sonderprüfung übrigens sogar viermal da sie insgesamt 3 1/2 Runden absolvieren müssen.

Wieder dabei ist auch der Prolog, welcher bereits am Samstag Abend auf den Gelände der HIT Holz für die A-Lizenz ausgetragen wird.

Zu ehren des vor kurzen verstorbenen Matthias Engel wird ein Wanderpokal eingeführt. Der KTM Händler hat sich immer für den Nachwuchs stark gemacht. Deshalb wird es einen Wanderpokal in den Pokalklassen, für alle Fahrer unter 23 Jahren geben.

Dahlenvorschau2

 

X