-Anzeige-
enduroXevents goes indoor- 2. indoor enduroX am 6./17. März 2013 -

enduroXevents goes indoor
– 2. indoor enduroX am 6./17. März 2013 –

2. Indoor enduroX am 16./17. März 2013

2. Amateur Indoor EnduroCross im mx Raceland in Villingen-Schwenningen.
Ihr habt es satt den ganzen Winter auf der Couch zu sitzen und Taddy Blazusiak beim
dominieren sämtlicher Endurocross- und SuperEnduro Rennen zu zusehen? Dann haben wir
die Lösung:

enduroXevents veranstaltet das zweite indoor enduroX für Amateure und Profis. Gefahren
wird auf einer etwa 750m langen Strecke. Dazu wird das MX Raceland komplett umgekrempelt
und mit zahlreichen künstlichen Hindernissen erweitert. Baumstämme, LKW Reifen, Betonrohe,
Betontreppen, Steine und Holzbalken verwandeln das MX Raceland in ein Enduro Paradies.
Aber keine Panik, die Strecke wird so gebaut, dass sie von jedem ambitionierten Fahrer
gemeistert werden kann. Grundkenntnisse im überwinden von künstlichen Hindernissen sind
jedoch von Vorteil!

Sich quälen dürfen Enduros, Trialer und Crosser, keine Zulassung, keine Lizenz, keine
Altersbeschränkung.

Bei jeder Tageswertung gibt es für Platz 1 – 3 je einen Pokal und von Platz 4 – 12 eine Medaille.
Zusätzlich gibt es für die Plätze 1 – 3 der Wochenendwertung je einen Startplatz für das bregring
rodeoX 2013 in Bräunlingen am 15./16. Juni 2013 zu gewinnen.

NEU 2013
• 2 Renntage mit je einer Tageswertung + Wertung für den indoor enduroX Champion 2013
• freies Training Samstag (2 h) und Sonntag (1,5 h) für alle Fahrer
• Jeder Fahrer erhält für sine Laufergebnisse eine Wertung über einen Punkteschlüssel, pro Lauf
werden Punkte gesammelt, die entscheiden wie weit man kommt – 48 Fahrer ins Viertelfinale,
24 ins Halbfinale und 12 ins Finale (1.- 25, 2.- 22, 3.- 20, 4.- 18, 5.- 16, 6.- 15 ….. 12.- 9 Punkte)
• An jedem Renntag gibt es eine Tageswertung und zusätzlich noch eine Overall-Wertung beider
Tage. Wer wird der indoor enduroX Champion 2013 ?

Freitag 15. März 2013
Streckencheck von 18 – 20 Uhr für geladene Gäste (Helfer, Sponsoren)

Samstag 16. März 2013 1. Renntag
2h freies Training, 2 Qualifikationsrennen über 6 Runden, Viertelfinale für die besten 48 Fahrer mit 7
Runden, Halbfinale 24 Fahrer über 7 Runden, Finale der besten 12 Fahrer über 8 Runden
Siegerehrung der Tageswertung, anschließend After Race Party

Sonntag 17. März 2013 2. Renntag
2h freies Training, 2 Qualifikationsrennen über 6 Runden, Viertelfinale für die besten 48 Fahrer mit 7
Runden, Halbfinale mit 24 Fahrer über 7 Runden, Finale der besten 12 Fahrer über 8 Runden
Siegerehrung Tageswertung und indoor enduroX Champion 2013
!! ACHTUNG !! Am Sonntag müssen wir eine Mittagsruhe von 13 – 15 Uhr einhalten

>>> Zeitplan zum Download <<<
>>> Hier geht´s direkt zur Anmeldung <<<