Kurt Caselli ist der Teamkapitän

Die AMA freut sich, die US-Fahrer, die die 87. International Six Days Enduro bestreiten werden bekannt zu geben. Angeführt wird das World Trophy Team von Russell Bobbitt, Mike Brown, Kurt Caselli, Robert Garrison, Charlie Mullins und Robert Taylor, ein Kontingent von 31 US-Fahrer werden starten.

„Die ISDE stellt die Spitze der Welt Off-Road-Wettbewerb und der Gewinn dieser prestigeträchtigen Veranstaltung ist seit langem ein amerikanischer Traum“, sagte AMA-Off-Road-Manager Chuck Weir. „Für 2012 haben wir unser Programm auf eine völlig neue Ebene gehoben, und gehen nach Deutschland, mit einem Ziel vor Augen: diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen steht an erster Stelle in diesem Jahr.“

Das ISDE Team in diesem Jahr wird durch Antti Kallonen. „Ich bin sehr über die diesjährige Trophy Team begeistert“, sagte Kallonen, dessen eigene professionelle Rennkarriere in der FIM Motocross World Championship lag. „Wir konnten ein sehr schnelles Team zusammenstellen. Wir haben ein paar neue Fahrer im Team und sie haben ihre Geschwindigkeit in unserer nationalen Serie unter Beweis gestellt. Und mit den Herstellern an Bord, haben alle Fahrer die volle Unterstützung hinter ihnen, also können sie sich konzentrieren auf den Rennbetrieb. Die diesjährige Sechs Tage Fahrt wird eine der härtesten Wettbewerbe die wir seit Jahren gesehen haben, aber mit unserem Team haben wir eine gute Chance, vorn dabei zu sein. „

Caselli, von Palmdale, Kalifornien, wird Kapitän der World Trophy Team. Er wird eine KTM fahren in Deutschland. Garrison, von Hesperia, Kalifornien, wird auf einer Kawasaki antreten. Bobbitt, aus Fayetteville, Georgia, wird eine KTM fahren. Robert, aus Scottsdale, Arizona, wird eine Kawasaki fahren. Brown, von Bluff City, Tennessee, und Mullins, aus Hickory, NC, werden KTM fahren.

Das World Trophy Team ist eines der drei führenden Teams, die die Vereinigten Staaten stellen zur ISDE. Die anderen sind die Junior Trophy Team, Frauen-WM-Team, mit drei Fahrerinnen. Darüber hinaus starten mehrere Club Teams aus den Vereinigten Staaten bei der Veranstaltung.

Russell Bobbitt gehört auch 2012 zum Team

Das US-Junior Trophy Team wird auch Steward Baylor aus Belton, SC; Travis Coy aus Fremont, Kalifornien; Andrew DeLong aus Morgantown, Pennsylvania, und Thad Duvall aus Williamstown, W.Va. Baylor und Coy werden KTM in Deutschland fahren, während DeLong eine Husqvarna und Duval auf einer Honda starten werden.

Für das US-Frauen-Team werden Rachel Gutish aus Terre Haute, Indiana; Mandi Mastin von Whitehouse, Ohio, und Sarah Whitmore aus Cheboygan, Michigan alle drei Frauen auf KTM.

„Ich bin wirklich über das Frauen-Team begeistert in diesem Jahr“, sagte Mastin. „Ich denke, es ist eine großartige Kombination aus Jugend, Erfahrung und Schnelligkeit. Alle drei von uns Frauen, Rachael, Sarah und ich, sind vielfältige Fahrer mit unterschiedlichen Qualitäten. „

 

Der AMA ISDE Aufwand wäre ohne die Unterstützung von verschiedenen Unternehmen unmöglich. Neben den einzelnen Hersteller und Produkt Sponsoren zählen direkte Teamsponsoren Arai, Spectro, Motion Pro, Wellard und Worldwide Materials Handling dazu.

Besuchen Sie auch www.americanmotorcyclist.com/racing/internationalcompetition/ISDE .