Startseite » Britisches Extreme Enduro – Fast Eddy
Veranstaltungen

Britisches Extreme Enduro – Fast Eddy

David Knight bei FastEddy - Extreme

Die ersten beiden Läufe zur britischen Extreme Meisterschaft, auch genannt
Eddy’s X-treme, fanden wieder unter den schwierigsten Bedingungen statt.
Den ersten Lauf, mit 2 Tagessiegen, konnte der Extreme Enduro Newcomer
Jonny Walker für sich entscheiden, zweiter wurde der Extreme Enduro
„Dauersieger“ Graham Jarvis und dritter Tom Sager.
Spektakulär wurde es beim 2.Meisterschaftslauf wo David Knight sein
Fahrkönnen Ausdrucksweise darstellte.
Mit einem riesen „Sprung“ übersprang er eine Extreme-Passage und war
an dieser Stelle schneller als alle Konkurrenten. David siegte beide Tage vor
Graham und Jonny. Der 3.Lauf und letzte Lauf findet am 5.Februar in Stoneleigh statt.

Tabellenstand Britisches Extreme Enduro:
Ergebnisse

Video 1.Lauf Cowdale Quarry, Buxton:
[vsw id=“33216726″ source=“vimeo“ width=“600″ height=“400″ autoplay=“no“]

Video 2.Lauf:
[vsw id=“34844646″ source=“vimeo“ width=“600″ height=“400″ autoplay=“no“]

Quelle: Amped Clothing (VIMEO), David Knight (FB)

Ähnliche Beiträge

Husqvarna FE 250 im Test

Marko Barthel

Yamaha 2021: neue WR450F

Marko Barthel

Rückblick: Manuel Lettenbichler ´s kommentiert seinen Erfolg bei den Red Bull Romaniacs

Marko Barthel
X