Startseite » David Knight mit schwerem Sturz beim Erzberg Prolog
Veranstaltungen

David Knight mit schwerem Sturz beim Erzberg Prolog

Knighter mit schwerem Sturz am Erzberg

David Knight, einer der Favoriten bei der diesjährigen Erzberg Rodeo,
wurde ins Krankenhaus gebracht, nach einem heftigen Absturz
in der Schlussphase des ersten Tages im Prolog. Mit der Nummer 1
auf seiner KTM EXC 300, ging er als erster Fahrer auf die Strecke kurz
nach 8 Uhr heute Morgen. Knighter hatte eine freie Strecke und
stürzte auf einer der langsamen Passagen des Prologes.

Knighter schrieb heute Abend auf Twitter über seine Verletzungen:
“few ribs n maybe a vertebra! Elbow just badly bruised n sprained wrist!”
(Ein paar Rippen vielleicht auch ein Wirbel angebrochen! Ellenbogen nur schlimm gequetscht
und ein verstauchtes Handgelenk!)

Wir wünschen David gute Besserung und eine schnelle Genesung!!!

Foto: Edmunds J. KTM Images

Ähnliche Beiträge

Extremenduro: David Knight gewinnt in Tong

Denis Guenther

Terminänderung in Vellahn

Denis Guenther

Spannendes Finale im ADAC SX Cup

jP
X