Derrick Görner

Kurzfristig hatte der EMC Witzschdorf heute zu einer Clubmeisterschaft eingeladen. Für ein geringes Nenngeld von nur 10 Euro konnten alle nochmals Rennflair auf der landschaftlich schönen Strecke im Erzgebirge genießen.

Tom Schönherr hatte aus den gegebenen Gelände so einiges rausgeholt. Auch das kleine Waldstück was vom Motorrad Biathlon und der Classic Geländefahrt bekannt ist, wurde mit eingebunden. Leider waren nur sehr wenige Fahrer in den Klassen Lizenz und Serie gekommen. Bei den Senioren und Hobbyfahrer gab es aber auch zu diesen späten Termin noch ein ordentliches Starterfeld.

Da der Spaß im Vordergrund stand, wurden die Rennen die im Motocrossmodus stattfanden, mit einer lustigen Einlage gestartet. Wer zuerst alle Becher abgeschossen hatte durfte auf die Strecke gehen.

Der Spaß stand im Vordergrund

Leider gab es bereits im ersten Rennen einen Zwischenfall. Ein Hobbyfahrer stürzte und mußte per Krankenwagen abgeholt werden. Enduro.de wünscht den verunfallten Gute Besserung.

Derrick Görner dominierte die Lizenzklasse vor Tom Schönherr und Daniel Hänel. Hänel mußte nach einen Sturz im zweiten Lauf das Rennen vorzeitig beenden.

Hier gibt es eine Fotogalerie. Ebenfalls können auf Anfrage unter fotos@dg-design.net wieder Fotos aller Fahrer bestellt werden.

[ Fotogalerie ]