Veranstaltungen

Die EM wirft ihre Schatten voraus – Veranstaltungsinfo Lauf 3 Tschechien

Innenstadt
Innenstadt
Die Enduro Europameisterschaft wirft Ihre Schatten voraus. Wenn  in 14 Tagen die Fahrer in Italien die Meisterschaft eröffnen sind die Organisatoren in Tschechien noch in der Vorbereitungsphase für die Veranstaltung am 24 / 25.08.2013 in Uhlirske Janovice.
Chef der Veranstaltung ist kein geringer als Jiri Posik.  Jiri war mehrfacher Six Days Fahrer und hat 1977 mit der Tschechischen Mannschaft  die Silber Vase gewonnen.
1978 konnte er in Schweden mit der Mannschaft die Trophy gewinnen.  Zur Six Days in 1979 in Deutschland wurde Jiri leider schon vor dem Rennstart durch einen Unfall aus den Renngeschehen gerissen und musste schwer verletzt in Neunkirchen im Krankenhaus behandelt werden.
Jiri Posik mit Thomas Sünkel
Jiri Posik mit Thomas Sünkel
Durch die langjährige Enduro Erfahrung von Jiri Posik können sich die Teilnehmer 2013 auf eine traditionelle Veranstaltung einstellen.
Streckenlänge ca. 51 km  – voraussichtlich je Runde 3 Prüfungen, alle auf natürlichen Wiesengelände ¨Keine Sprünge und keine künstlichen Hindernisse , davon hält Jiri nicht viel!!
Strecke
Strecke
Jiri Posik sagt:  Sprünge gehören zum Moto Cross und Baumstämme und Reifen zum Trail, wir aber wollen  Enduro und darauf können sich die Fahrer einstellen.
Scharfrichter der Veranstaltung werden die Felsen bei Stara Hut werden  – hier haben wir „Hard Enduro“ so Jiri Posik. Eine ZK mit Service wird in Kacov eingerichtet.
Die Verantwortlichen sind guter Dinge, dass der Lauf 2013 ein voller Erfolg werden wird.
Text und Fotos Thomas Sünkel
Startbereich
Startbereich

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen