Diverses

Diverses: Angriffe auf das Leben von Endurofahrern

Ein immer größer werdendes Thema ist wie in Deutschland gegen Endurofahrer vorgegangen wird. Wir unterstützen ausdrücklich nicht das fahren im Wald und auf Wiesen, allerdings ebenfalls nicht Menschen die auf verschiedene und gefährliche Weise gegen diese vorgehen. 

Mittlerweile sind diese Machenschaften auch in der Endurohochburg im Erzgebirge angekommen.  

Uns haben nun neue Fotos erreicht die gespannte Seile auf Kopfhöhe zeigen. Vor ein paar Wochen gab es schon Fotos mit Nagelbrettern in dieser Region. Dies ist ein Anschlag auf die Gesundheit der Menschen und auch Tiere die ja meist von den Menschen geschützt werden sollen. Davon betroffen können auch Wanderer und Mountainbiker sein. 

Jemand der diese Seile spannt handelt grob fahrlässig und begeht eine Straftat.

 

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X