Nach der Sommerpause in der Deutschen Enduro Meisterschaft (DEM) tritt der mehrfache Deutsche Meister Andreas Beier ab dem nächsten DM-Lauf in Burg, Anfang August wieder auf KTM in der E1 Klasse an.

Der 30-jährige amtierende Deutsche Meister und derzeit Meisterschaftsführende wechselt ins Zschopauer KTM-Sturm Team, das nur wenige Kilometer von seinem Wohnort beheimatet ist.

Das eingespielte Team unter Leitung von Enduro-Urgestein Harald Sturm und die vom Team Sturm vorbereitete KTM 250 EXC-F bieten die allerbesten Voraussetzungen, um in der E1 Klasse die aktuelle Siegesserie fortzusetzen.

Foto: DG Design / Denis Günther