Sagar

Sagar

Wie bereits berichtet fand der Auftakt der Enduro-Europameisterschaft in Spanien ohne Deutsche Teilnehmer statt. Der Aufwand war für die Piloten bis nach Südspanien zu hoch.

Alle anderen Nationen erlebten einen schweren Auftakt, bestimmt von harten Boden und vielen Steinen. Da neben der EM auch der Auftakt zur Spanischen Meisterschaft in Antas stattfand konnten sich die EM Piloten mit Cervantes und Guerrero messen.

Keinen gutes Start erwischte der Europameister Tom Sagar. Bereits in der ersten Prüfung schied der Brite am ersten Fahrtag aus. Somit machte er den Weg für Suzuki Pilot Micheluz frei der damit das Championat gewinnen konnte.

Micheluz

Micheluz

Ein versöhnliches Ende erwischte Sagar am zweiten Tag. nach einen Motorwechsel gewann er die Wertung am Sonntag.

( Fotos: Werner Riedel )

Ergebnisse