Startseite » Enduro Regional: Knorpelschänkenenduro bietet „Schwitzstellen“ – Vorschau für den 16.05.
Enduro Regional

Enduro Regional: Knorpelschänkenenduro bietet “Schwitzstellen” – Vorschau für den 16.05.

Am morgigen Samstag startet im Radeberger Ortsteil Feldschlösschen das “Knorpelschänkenenduro”. Vor einigen Jahren hat der Cheforganisator Johannes Baumgärtel dieses kleine Rennen aus der Taufe gehoben. Als besonderen Gag hatte er zu seinen Geburtstag einige Freunde eingeladen, mittlerweile ist das Rennen aber gewachsen. Erstmals wird es zwei getrennte Läufe für die Hobby- und Expertfahrer geben.

KnorpelVorschau2

Auf einer etwas leichteren klassischen Endurorunde werden die Hobbyfahrer ab 12 Uhr ins Rennen gehen. Die Expertfahrer starten ab 15.00 Uhr auf einer etwas schwereren Runde mit einigen Highlights. Wie uns der Streckenchef gestern verriet würde sich auch Jonny Walker nicht unbedingt langweilen. Neben Abschnitten im Wald, wurden in der Nähe des ehemaligen Sanatoriums auch einige künstliche Hindernisse eingebaut.

KnorpelVorschau1

Johannes dazu: “Ich denke, dass wir eine sehr charmante und anspruchsvolle Runde geschaffen haben, die auch den jeweiligen Klassen gerecht wird. Expert hat schon an einigen Passagen kleine Getzen Eindrücke hinterlassen.”

Das positive für die hoffentlich zahlreich anreisenden Zuschauer ist die räumliche Nähe aller Highlights. Man kann die gesamte Runde sehr gut zu Fuß ablaufen.

KnorpelVorschau4

Bei den angekündigten Fahrerfeld sollte sich dies auch lohnen. Immerhin starten mit Andre Engelmann, Michel Lang und Kenny Lötzsch drei Fahrer aus der Deutschen Meisterschaft. Lötzsch legt in diesem Jahr eigentlich eine Pause ein, holt aber für dieses Rennen seine KTM Sturm Maschine extra nochmals aus der Garage.

Diese 3 Fahrer treffen auf die Extremendurospezialisten Felix Bräuer und Marcel Teucher. Felix Bräuer kommt mit einen zweiten Platz vom Vorjahr nach Feldschlösschen, diesen will er natürlich so gut wie möglich verteidigen. Marcel Teucher hat sich ebenfalls einiges vorgenommen. Ihn sollten vor allem die künstlichen Hindernisse und vielen Auffahrten im Wald besonders entgegen kommen.

Zeitplan

KnorpelVorschau5

 

 

Ähnliche Beiträge

Knorpelschänkenenduro: 10 Jahre „Knorpelschänken Enduro“ und das wollen wir ordentlich fahren und feiern!

Denis Guenther

Knorpelschänkenenduro: Willkommen in der absoluten HardEnduro Welt – Apolle gewinnt 2019er Event

Denis Guenther

Knorpelschänkenenduro: Ein Einblick ins Event durch Chef Johannes Baumgärtel

Denis Guenther
X